Dieter Klausmann und seine Geschäftspartner spenden für Lebenshilfe, Ukrainehilfe und die BDH-Klinik Elzach.

klausmann-finanz-spende

Dieter Klausmann (Mitte) und Steven Mc Allister (3.v.l.) spenden mit Geschäftspartnern je 1000 Euro für den Förderkreis der BDH-Klinik Elzach, die Ukrainehilfe vom Einlädele Freiburg und die Lebenshilfe. 
Foto: Sylvia Sredniawa

ELZACH. Vor 45 Jahren ist Dieter (Jimmy) Klausmann ins Versicherungsgeschäft eingestiegen, als er begann, sich ein Taschengeld mit Schildern für Mofas zu verdienen. Das funktionierte gut und machte Spaß, so dass er das Versicherungswesen auch beruflich weiterverfolgte. Und dies mit Erfolg.

Viele Jahre war Klausmann für die...

Zum BZ Artikel "Hart arbeiten, um helfen zu können"

Bericht im Mitteilungsblatt Stadt Elzach (PDF)

Rotary-Club Elzach-Waldkirch

Zwei Jahre ist es inzwischen her, dass im Hotel "Silberkönig" in Bleibach die Charter-Party des neuen Rotary-Clubs Elzach-Waldkirch stattfand. Seitdem ist die Gruppierung auf etwa 28 Mitglieder angewachsen, die aus der Wirtschaft (vor allem dem Mittelstand), Dienstleistung, Bildung, Medizin und anderen Bereichen der Gesellschaft kommen. Sie alle vereint, dass sie sich über aktuelle Entwicklungen austauschen und etwas bewegen möchten – vor allem im Bereich der Bildung, Völkerverständigung und sozialen Projekten.

So engagierten sich Mitglieder des Rotary-Clubs für den Erhalt des S'Einslädele und der Ukraine-Hilfe...

klausmann und fischer in ukraine

Zum BZ Artikel "Über den eigenen Tellerrand hinaus".

Website des Rotary-Clubs Elzach-Waldkirch

Ukraine-Hilfe

Das S'Einslädele im Stadtteil Stühlinger in Freiburg sollte seine Räumlichkieten wegen einer heftigen Mieterhöhung verlassen. Doch es kam ganz anders...

 

Weitere Informationen

Website des S'Einslädele

Artikel in der Badischen Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok